Relocation Service Polnisch-Deutsch

 

Neben der Personalberatung und Personalvermittlung biete ich externen Unternehmen und Konzernen bundesweit ein Relocation Service für Ihre polnischen Fach- und Führungskräfte, selbstverständlich in der deutschen und polnischen Sprache.

 

Setzen Sie auf Relocation Service für Ihre polnischen Fach- und Führungskräfte:

Auf Ihre polnische Fachkraft kommt eine ganze Menge Bürokratie zu: Sie/Er muss den Wohnsitz und eventuell ein Auto hier anmelden und sich krankenversichern. Denken Sie auch an den Abschluss eines Mietvertrags, Handy- oder Internetvertrags, Strom, Gas, Bankverbindung. Einerseits sind die deutschen Vorschriften größtenteils im Heimatland

der Fachkraft unbekannt, beispielsweise die Melde- oder Versicherungspflicht.

Andererseits wissen die wenigsten, wo und wie sie den Vorschriften genügen können.

 

Den Alltag erleichtern, setzen Sie auf Relocation Service:

Auch hier kann ein Mentor helfen: Vor allem in den ersten Wochen benötigt Ihre neue Fachkraft Unterstützung bei den Behördengängen und beim Ausfüllen von Formularen. Dazu kommen Unterschiede bei der sozialen Absicherung. Unterschiede beim Steuersystem. Wie wähle ich eine Steuerklasse? Wie funktionieren die Sozialabgaben in Deutschland? Wo beantrage ich das Kindergeld? Was ist wenn der Wagen abgeschleppt wird? Was ist wenn die Bankkarte, das Handy oder der Pass verloren geht?

 

Internationale Kräfte finden und binden:

Das dringendste Anfangsproblem ist die Wohnung. Ich biete Unterstützung beim Kauf- oder Mietvertragsverhandlungen. Selbstverständlich verfüge ich über die nötigen Fachkenntnisse  und eine Erlaubnis nach §34c zur Vermittlung von Kauf- und Mietobjekten. Kommen Partner und/oder Kinder mit nach Deutschland, sollten die Anforderungen ebenfalls berücksichtigt werden: Kinderbetreuung und Schulen, eventuell einen Arbeitsplatz für die Partnerin oder den Partner.

 

Leben Sie Willkommenskultur im Ihrem Unternehmen:

Gerade wenn Ihr Unternehmen abseits der Metropolen ansässig ist, sollten die Vorzüge der Region herausstellt und auf die regionalen Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung hingewiesen werden. Die vielen kleinen Unterschiede im Alltagsleben zwischen Deutschland und Polen können Sie nicht erahnen, mit meiner Unterstützung können Sie jedoch die Willkommenskultur im Ihrem Unternehmen leben und dazu beitragen dass sich Ihre neuer Mitarbeiter von Anfang an wie Zuhause fühlt.    

 

 


E-Mail